Primo News

Primo Version 4 Demo

Ab sofort steht die Online-Demo des Primo-Sprachtests® Version 4 zur Verfügung. Diese ermöglicht es, einen guten Eindruck von der Testsystematik und der Umsetzung zu bekommen. In Kürze können die Tests endlich auch online gebucht und online ausgeführt werden. 

Primo 4.2 mit Offline Betrieb

Wir arbeiten aktuell bereits an der Version 4.2, die auch offline ausgeführt werden kann und dadurch in Umgebungen einsetzbar wird, in denen eine Online-Verbindung der Testlokationen nicht sichergestellt werden kann. Diese wird im Laufe des ersten Halbjahres 2022 verfügbar werden. Unsere ursprüngliche Planung, diese im Herbst 2021 fertig zu stellen, mussten wir auf Grund technischer Neukonzipierungen aufgeben.

Unterstützung der PC Version 3

Der Service für die Version 3 wird ab sofort eingestellt, da es sehr aufwändig wäre, die Funktionsfähigkeit dieser recht alten Software weiterhin unter Windows 10 und perspektivisch Windows 11 sicher zu stellen. Der türkische Test verwendet sogar noch Flash, da dieser nie von der Version 2, die auf Cito-Wunsch mit Flash arbeitete, aktualisiert wurde. Flash ist seit 2021 endgültig aus Windows verbannt.

Natürlich behalten bestehende Lizenzen ihre Gültigkeit und Sie können die Version 3 unbegrenzt weiter einsetzen. Ein Anrecht auf Herstellung der Funktionalität unter aktuellen und zukünftigen Windows-Versionen besteht aber nicht. 

Hintergrund: Nur die vorherigen Besitzer des Tests, die Firma Cito und auch Fazeolo Consulting haben Lizenzeinnahmen mit dem Test in den Versionen 2 und 3 generiert. Wir haben nicht unerheblich investiert um die Rechte am Test zu erwerben, es fehlt aber jegliche Finanzierungsgrundlage für einen Support der veralteten PC-Version. Statt dessen haben wir in die moderne und auf allen Geräten lauffähige Version 4 inverstiert, diese von Grund auf neu geschrieben und erwarten darüber einen Return of Investment in den kommenden Jahren.