RheMIT

Im Jahr 2020 wurde ITC vom Berufsverband Deutscher Rheumatologen (BDRh) beauftragt, das über viele Jahre in der Rheumatologie eingesetzte, auf MS Access 2007 basierende Programm Rheumadok durch eine Entwicklung auf Basis der neuen EMIL-Plattform abzulösen. Der BDRh hatte für das System einen eigenen Namen gewünscht: RheMIT. Es kann Daten aus Rheumadok und DocuMed.Rh importieren und verfügt über Schnittstellen zu mobilen Questionaire Systemen wie RheCORD, RheumadokM und Scorecheck und natürlich zu Praxissystem und Labor.

RheMIT löst auch EMIL für die Indikation Rheuma ab und verfügt über einen Basis Funktionsumfang der vorwiegend für die Teilnahme an Versorgungsverträgen und epedimologischen Studien konzipiert wurde. Durch das Plus-Modul kann RheMIT im Funktionsumfang ganz erheblich erweitert werden und beinhaltet dann alle Funktionen der EMIL 4 Pro-Version und einiges darüber hinaus.

Die RheMIT Basislizenz wird ausschließlich von der BDRh Service GmbH ausgegeben. Das Plus Modul hingegen ist ein exklusives ITC Produkt und wird ausschließlich über ITC im Jahresabo lizensiert.

Mit dem BDRh wurde vereinbart, dass ITC die EMIL Vertriebstätigkeiten für die Indikation Rheuma einstellt und die Verteilung von RheMIT zentral über den BDRh geschieht, der seinen Mitgliedern die Basisversion zu Sonderkonditionen zur Verfügung stellt. Ausgenommen von dieser Regelung sind alle ITC EMIL Rheuma Bestandskunden, die wir natürlich nahtlos weiter mit EMIL 4-Updates versorgen und denen wir RheMIT inklusive des Plus-Moduls mit vollem Funktionsumfang anbieten können. Alle anderen RheMIT-Anwender können natürlich auch das Plus-Modul von ITC hinzulizensieren.

Dokumentation zu RheMIT

Die ausführliche Dokumentation zu RheMIT ist natürlich bei der Installation als kontextspezifische Hilfe und auch als druckbares Handbuch enthalten. Sie können die Dokumentation aber auch ohne Installation hier online einsehen. Die Dokumentation enthält auch die Beschreibung der Plus-Funktionalität, um sich ein genaueres Bild davon zu machen.

Plus-Modul für RheMIT

Das Plus-Modul erweitert die Basislizenz von RheMIT um eine Vielzahl von Funktionen für Forschung, Analyse und auch Organisation (siehe Feature-Matrix).

Die Lizensierung erfolgt auf Basis der Einrichtungsgröße, die wir an der Anzahl der in der Einrichtung/Abteilung tätigen bzw. abrechnenden Ärzte festmachen. Statt auf Nachweisgängelei setzen wir hier auf die Ehrlichkeit unserer Kunden.

Plus-Modul
Kleine Praxis
49.99€/Monat*

Praxis mit bis zu 2 Ärzten

Alle Aktualisierungen und neuen Plus-Funktionen inklusive

Effektiver Monatspreis bei 2 Ärzten unter 25€/Arzt

Interesse
Plus-Modul
Mittlere Praxis
119.99€/Monat*

Praxis mit bis zu 5 Ärzten

Alle Aktualisierungen und neuen Plus-Funktionen inklusive

Effektiver Monatspreis bei 5 Ärzten unter 24€/Arzt

Interesse
Plus-Modul
Große Praxis
199.99€/Monat*

Praxis mit bis zu 12 Ärzten

Alle Aktualisierungen und neuen Plus-Funktionen inklusive

Effektiver Monatspreis bei 12 Ärzten unter 17€/Arzt

Interesse
Plus-Modul
Unbegrenzt
299.99€/Monat*

Einrichtung mit > 12 Ärzten

Alle Aktualisierungen und neuen Plus-Funktionen inklusive

Effektiver Monatspreis bei 20 Ärzten unter 15€/Arzt

Interesse

Weitere Systeme und Erweiterungen

KIS/Labor Schnittstelle
ITC Connect
Einmalig 1980€*

Fünf Eingangskanäle (HL7, LDT oder HCM)

ADT- und ORU-Nachrichten, MDM-Rücklieferung

Dateibasiert oder MLLP (TCP/IP), pro Kanal wählbar

In RheMIT Server eingebettet

kein Plus-Modul erforderlich!

Interesse
ITC Kamera
Optimaler Datenschutz
Einmalig 649€* bzw. 299€*

40 MP Smartphone-Kamera inkl. erforderlicher Hardware

Blitzschnelle, verschlüsselte und drahtlose Übertragung direkt in die Patientenakte, keine Speicherung auf dem Gerät!

Anzeige des Patientennamens im Display zur Vermeidung von Fehlzuordnungen

Ab zweitem Gerät pro Instanz 299€*

Interesse

* Alles Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen Mehwertssteuer, jährliche Berechnung