Abfragen zusammenführen (+)

<< Klicken Sie, um das Inhaltsverzeichnis anzuzeigen >>

Navigation:  Abfragemodul (+) >

Abfragen zusammenführen (+)

Sie können Abfragen zusammenführen und so aus bereits erstellten Abfragen einfach neue aufbauen, die z.B. nur die Patienten enthalten, die in beiden Quellabfragen vorkommen.

clip0319

EMIL bietet dabei die folgenden Mengenoperationen an:

Vereinigungsmenge (= ODER)

Es werden alle Patienten selektiert, die entweder in der einen oder in der anderen Abfrage enthalten sind.

clip0289

Schnittmenge (= UND)

Es werden die Patienten selektiert, die in beiden anderen Abfrage enthalten sind.

clip0290

Entweder/Oder Menge (= EXKLUSIV ODER)

Es werden die Patienten selektiert, die entweder mit der einen oder in der anderen Abfrage erfasst sind, nicht aber in beiden.

clip0291

Um die Funktion zu benutzen, müssen Sie eine existente Abfrage fokussieren. Diese wird automatisch als Abfrage 1 unter (1) gewählt. Alle anderen Abfragen stehen als Abfrage 2 zur Auswahl (2). Unter (3) wählen Sie die gewünschte Operation aus, die daneben auch grafisch unter (5) angezeigt wird.

Wenn Sie unter (4) einen Namen für die neue Abfrage angeben, können Sie die Zusammenführung mit OK ausführen.

clip0288

Die existierenden Abfragen werden nicht verändert, es wird eine dritte, neue erzeugt. Die neue Abfrage muss ausgeführt werden, um eine Selektion zu erzeugen und mit den Daten arbeiten zu können.