EMILie eDMP

EMILie ist ein KBV-zertifiziertes eDMP-System. Es ist sowohl als integriertes Modul für EMIL als auch als Stand-Alone-System für den Betrieb mit Praxiscomputersystemen und auch DPV-Klinik der Universität Ulm verfügbar. EMILie verfügt aktuell über die DMPs Diabetes Typ1, Diabetes Typ2, KHK, COPD und Asthma. Wir erweitern diese Liste abhängig von Anwenderwünschen. EMILIE kann kostenfrei und unverbindlich beliebig lange im vollen Umfang getestet werden. Ohne Aktivierung sind alle Funktionen vollumfänglich verfügbar, lediglich der Export wird immer für die fiktive Arztnummer 123456789 durchgeführt und kann nicht eingereicht werden.

Da man EMILie am Besten kennenlernen kann, in dem man sie ausprobiert, verzichten wir hier auf lange Beschreibungen und Bilder. Bitte laden Sie daher stattdessen einfach das Installationspaket für EMILie im Downloadbereich herunter und testen Sie EMILie auf Herz und Nieren. Im Downloadbereich finden Sie auch das Handbuch zu EMILie. Die Installation ist auch von Laien leicht durchführbar und kann bei Nichtgefallen leicht wieder komplett entfernt werden.

Wir modernisieren aktuell die EMILIE Oberfläche und überführen diese in eine Liste der Parameter. Diese führen wir mit der Fehlerliste zusammen, was erheblich schnelleres Arbeiten ermöglicht, da man so schneller navigieren kann und die Maske auch auf die unplausiblen und fehlenden Felder reduzieren kann. Der Export wird ebenfalls erheblich schneller und komfortabler, da für alle Ärzte in einem Rutsch exportiert werden kann.

Zulassungsnummern bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

eDMPBis Ende 2021Bis Ende 2023
Asthma bronchialeX/103/1907/36/179X/103/2207/24/179
Diabetes melitus Typ 2X/100/1901/36/179X/100/2201/24/179
Koronare HerzkrankheitX/102/1901/36/179X/102/2201/24/179
Diabetes melitus Typ 1X/104/1901/36/179X/104/2201/24/179
COPDX/105/1901/36/179X/105/2201/24/179

Die aktuelle Auswahl umgesetzter eDMPs spiegelt die Wünsche unserer Anwender wider. Wir fügen weitere eDMPs gerne zum Repertoire hinzu, wenn diese von genügend vielen Anwendern gewünscht werden. Jedes eDMP erfordert eine Zertifizierung bei der KBV und mindestens quartalsweisen Pflegeaufwand, dadurch erhöhen sich damit unter Umständen auch die regelmäßigen Kosten mit jedem eDMP ein wenig.

Wie EMIL wird EMILIE ebenfalls überarbeitet und bekommt zur Zeit unter anderem einen Zugangsschutz und eine Datenbankverschlüsselung (in der serverlosen Stand-Alone-Version), um auch sie datenschutzseitig auf den aktuellen Stand zu bringen.

Weiterlesen? Hier geht's zur ITC Kamera ...